Startseite
Sitemap
Impressum

Gemeindefahrt nach Krakau und Breslau

 

Vom 26. September bis 03. Oktober 2018 

Wir sind wieder on tour. Dieses Mal geht es nach Krakau und Breslau. Die Fahrt dauert insgesamt 8 Tage.

 

Info-Abend ist am 6. März um 19.30 Uhr im Gemeindehaus am Glockenweg

Zu einem ersten Info-Abend laden wir schon für den 6. März 2018 um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus am Glockenweg ein.

 

Das vorläufige Programm

Bis jetzt ist geplant (erst einmal vorläufig, Änderungen oder Ergänzungen fallen uns bestimmt noch ein)

 

Mittwoch, 26. Sept. 2018 - Jauernick

Wir fahren um 6 Uhr los nach Jauernick. 

Unterwegs halten wir in Bauzen an. Wir machen eine Stadtbesichtigung mit einem Stadtführer.

In Jauernick übernachten wir im St. Wenzeslausstift. 

Wir bekommen dort ein Abendessen. 

 

Donnerstag, 27. Sept. 2018 - Krakau

Bevor wir uns auf den Weg nach Krakau machen, sind wir mit unserem Bus zu einer kleinen Stadtrundfahrt durch Görlitz zusammen mit einem Stadtführer unterwegs. Weiter geht es nach Krakau.

In Krakau angekommen, beziehen wir unsere Zimmer im Dom Franzciszanski, nahe des Wawels gelegen. 

Abendessen in einem Krakauer Restaurant.

 

Freitag, 28. Sept. 2018 - Krakau

Wir werden heute Krakau zu Fuß erkunden. Eine Stadtführerin wird uns die schönsten und wichtigsten Plätze der Stadt zeigen. 

Nachmittags zum eigenen Erkunden oder Shoppen, wie zum Beispiel

- Drachenhöhle im Wawel besichtigen, 

- das Cafè Bunkier, Plac Szczepanski 3a im Grüngürtel an der Altstadt besuchen

- eine Schifffahrt auf der Weichsel machen, 

- den Turm der Marienkirche besteigen 

- sich das jüdische Viertel anzusehen.

Abends treffen wir uns in einem Krakauer Restaurant.

 

Samstag, 29. Sept. 2018 - Krakau

Auf eigene Initiative Besichtigung des Salzbergwerkes Wiliczka oder die oben beschriebenen Sehenswürdigkeiten weiter abarbeiten. 

Abends treffen wir uns in einem Krakauer Restaurant.

 

Sonntag, 30. Sept. 2018 - Breslau

Unterwegs Halt in Annaberg. Dort feiern wir gemeinsam eine Messe. Weiter geht es dann nach Breslau.

Abends gemeinsames Essen in unserem Hotel. 

 

Montag, 1. Oktober 2018: 

Geführter Stadtrundgang durch Breslau.

 

Danach besteht die Möglichkeit auf eigene Initiative zu besuchen:

- den japanischen Garten mit Seen, Pagoden und 600 Jahre alten Eichen

- der Sparziergang durch den botanischen Garten mit duftenden Rosengärten, der größten Kakteenzucht Polens

- Besichtigung des Panoramabildes der Schlacht von Raclawice (Eintritt ca. 10 Euro)

- Spaziergang durch die Parkanlagen zur Jahrhunderthalle

- Besichtigung der Jahrhunderthalle, eine architektonische Meisterleistung. Sie wurde zur Erinnerung der preußischen Befreiungskriege gebaut und zählt heute zum Unesco-Weltkulturerbe.

- Ein lohnendes Ziel im Süden der Altstadt ist der Alte Jüdische Friedhof. 

- Besuch der Millennium-Brücke, die 2004 errichtet wurde und von einem 50 Meter hohen Pylon und den davon abgehenden Stahlseilen über die Oder getragen wird. 

Abendessen in unserem Hotel.

 

Dienstag, 2. Oktober 2018

- Ausflug nach Karpacz zur Kirche Wang

In Schmiedeberg (Kowary) besuchen wir den sehenswerten Miniaturpark und bekommen hier einen eindrucksvollen Überblick über die Prachtbauten Schlesiens, wie z.B. von Schloss Schildau, Arnsdorf, Fürstenstein, Lomnitz und vielen anderen Nachbauten.

Anschließend nähern wir uns „Rübezahls Reich“ und fahren bis nach Krummhübel (Karpacz). Wir besuchen natürlich die Hauptattraktion – die Kirche Wang im Original. Am späten Nachmittag sind wir wieder in Breslau.

 

Abendessen in unserem Hotel.

 

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Rückfahrt von Breslau nach Kierspe

 

Was wird alles im Reisepreis enthalten sein?

Und nun zu dem Preis:

Bei 25 Teilnehmern im 1/2 DZ voraussichtlich 760 Euro,

Im Einzelzimmer 880 Euro

 

Wir haben bereits einen Bus von der Firma Heuel aus Drolshagen reserviert, der 37 Sitzplätze hat.

 

In Fahrtpreis ist die Busfahrt mit Halbpension enthalten, alle Eintritte bei den geführten Stadtbesichtigungen, Führungen und Ausflüge sowie Trinkgelder. Ebenfalls ist eine Reisekrankenversicherung, eine Unfallversicherung im Preis mit enthalten.

Anmeldeschluss: 10. Juni 2018

Anzahlung: 100 Euro pro Person.

Der Rest ist bis zum 20. August 2018 zu zahlen, und zwar auf das Reisekonto St. Josef bei der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen: IBAN: DE7945 8516 6500 0854 3928

BIC: WELADED1KMZ bei der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen

 

 

Kontakt:

Pastor Myrda: Tel. 0 23 59-27 33

Gertrud Goldbach: Tel. 0 23 59-29 09 09

 

Wollen Sie mehr wissen? Schreiben Sie uns an unter:

reisen ät katholische-kirche-kierspe (Punkt) de

 

Kontakt

Gemeinde St. Josef Kierspe
Glockenweg 4
58566 Kierspe

Tel.: 0 23 59-27 33
Fax: 0 23 59-90 31 12

kierspe@immaculata.de

Öffnungszeiten Gemeindebüro:
Mittwoch09:30 - 11:00 Uhr
Freitag15:00 - 17:00 Uhr