• Bild 1
  • Bild 2
Startseite
Sitemap
Impressum

Votum und Entscheid

Das Votum zum Pfarreientwicklungsprozess entstand In einem Zeitraum von zweieinhalb Jahren. Die darin vorgestellte Zukunftsperspektive wurde von Bischof genehmigt, zwei Bereiche daraus an Bedingungen gebunden:

- Lösung der Standortfrage für Meinerzhagen: Vorheriges Prüfen, ob eine ökumenische Lösung möglich ist

- Neuaufstellung der Pfarrverwaltung: Vorheriges Prüfen einer möglichen Lösung auf Kreisdekanatsebene 

Das bedeutet, dass wir in den nächsten Jahren viele kleine und große Projekte angehen werden. Das Schöne daran wird sein, dass wir nunmehr wissen, was wir wollen und dass die Arbeit daran Spaß machen wird, weil man im Idealfall sofort sichtbare Ergebnisse hat.

Natürlich wird das nur gelingen, wenn viele Leute mitarbeiten.

Auch zu diesem Zweck haben wir hier das Votum und die Entscheidung des Bischofs zum Download zur Verfügung gestellt.Wir hoffen, dass sie beim Lesen auf gute Ideen kommen und sich nicht von der Komplexität des Themen einschüchtern lassen.

Wir würden Sie zu gegebener Zeit gerne in unseren Teams begrüßen, sobald wir die Projekte angehen.

Näheres dazu erfahren Sie in den Gottesdiensten, auf unserer Homepage und in den Pfarrnachrichten sowie in der Tagespresse.

 

 

Votum der Pfarrgemeinde St. Maria Immaculata

Entscheidung des Bischofs über unser Votum

Kontakt

Pfarrei St. Maria Immaculata
Kampstraße 1
58540 Meinerzhagen

Tel.: 02354 2266
Fax: 02354 13195

pfarrbuero@immaculata.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstag & Mittwoch09:30 - 11:30 Uhr
Donnerstag14:30 - 16:30 Uhr